Connect

NEWS

11.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Xatar: Neues Album mit Boombap-Beats

"Re-asozialisiert" wird von Dexter, Brenk und Fid Mella produziert

Xatar, der derzeit seine Haftstrafe absitzt, kündigt noch für 2013 sein neues Album "Re-asozialisiert" an. In der neuen Ausgabe der Juice verrät der Bonner, dass es im Sommer soweit sein soll.

An der Beatfront wird sich dabei anscheinend einiges tun. Etwas überraschend werden neben Xatars Haus- und Hofproduzent Maestro auch Dexter, Brenk und Fid Mella für die Beat sorgen. "Dieses Mal mache ich keine Kompromisse", so Xatar gegenüber der Juice. "Durch die Boombap-Jungs habe ich jetzt den besten Sound."

Auch die Aufnahmebedingungen haben sich offenbar verbessert. "Das letzte Mal habe ich die Beats teilweise nur übers Telefon gehört (...) Das letzte Mal konnte ich alles nur leise einrappen. Ich hab es ja heimlich gemacht."

Jedenfalls, eine interessante Entwicklung. Hatte bereits das "Notorious H.A.F.T."-Tape die feuchten Träume vieler Rapfans erfüllt, harte Straßenreime auf klassischen, synthiefreien Beats, so scheint sich dieser Trend nun fortzusetzen. Schließlich hat auch Xatars Alles Oder Nix-Kollege Ssio für sein Debütalbum "BB.U.M.SS.N." Boombap-Beats angekündigt.

 

 

 

 

 

Kommentare   

 
-7 #11 Sarajevokid 2013-03-17 11:07
Freue mich schon Sehr auf das Zweite Knast Album. Nr. 415 war ja schon sehr gut.
Zitieren
 
 
-5 #10 keine kartoffel 2013-03-11 14:52
@kein kanakk. ich wünschte mir auch manchmal dass so "hart arbeitendes", rassisten-gesch meiss in einem steinbruch, mit einer eisenkugel am bein, arbeiten sollten um mal von ihrem paranoiden "anti-ausländer " trip wegzukommen.
Zitieren
 
 
-10 #9 Mohrenkaiman 2013-02-24 10:47
@Kein Kanack: supi comment. kann man mal wieder schön seinen tiefsitzenden vorurteilen freien lauf lassen, gell? im interview zeigt er sich sympathisch und durchaus selbstkritisch. check das. free xatar
Zitieren
 
 
-12 #8 xatarsup. 2013-02-19 22:36
Feiert Baba rap und nix was geschwärmtes wie Kollegah.

Juice.
Zitieren
 
 
-16 #7 O 2013-02-18 13:53
ich habe nie behauptet, dass ich seine Aktionen gut finde oder in irgendeiner Weise billige! Seine Strafe sitzt er völlig zurecht ab jedoch ist es falsch ihn als dummen Kanacken abzustempeln! Als Sohn bürgerlicher Eltern (Lehrern) ist er ein Beispiel dafür, was die Umstände in deutschen Ghettos (ja Ghettos!) ausrichten können! Abgesehn davon macht er geile Musik;)

Gruß,
O
Zitieren
 
 
+15 #6 Steffen1878 2013-02-18 13:42
zitiere O:
@Kein Kanack

Bevor du hier großmäulige Ansagen machst möchte ich dir das interessante Interview von Staiger mit Xatar in der aktuellen Juice empfehlen! Danach hast du vlt eine differenziertere Meinung!


wie differenziert ist denn Deine Meinung? Schonmal die Doku gesehen, in der ganz nett gezeigt wird, wer sich hinter dieser Person verbirgt? Wie er Kinder für seinen Sumpf anwirbt und im Grunde instrumentalisi ert? Du bist genauso auf die "guter Onkel" Masche reingefallen, wie alle anderen. Der Typ ist ein exzellenter Schauspieler und daher auch in seiner kriminellen Energie umso gefährlicher... RATTENFÄNGER
Zitieren
 
 
-15 #5 O 2013-02-17 20:01
@Kein Kanack

Bevor du hier großmäulige Ansagen machst möchte ich dir das interessante Interview von Staiger mit Xatar in der aktuellen Juice empfehlen! Danach hast du vlt eine differenzierter e Meinung!
Zitieren
 
 
+11 #4 Kein Kanack 2013-02-16 19:49
Könnt ihr mir mal verraten wieso diesem Spast, der einen hart arbeitenden Deutschen um Unsummen an Gold (bzw. Geld) erleichtert hat, noch die Möglichkeit gegeben wird um ein Album aufzunehmen ? Stattdessen sollte dieser feige Asylant lieber im Steinbruch Gestein schlagen mit einer halb-zentnersch weren Eisenkugel am Bein und unter den strengen Blicken schwer-bewaffne ter Wärter. Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland! Diese miese Kuffnuckensau hat doch groß in seinem Video rummgeprotzt "mein Land mein Stolz/meine Ehre bla bla Kurdistan", die Eier gegen Saddam oder die Araber zu kämpfen hatte er anscheinend doch nicht (wenn überrascht´s?). Ist ja auch viel heroischer nen deutschen Juwelier mittleren Alters, mit seiner Kanackenbande auszurauebn...
Zitieren
 
 
+14 #3 capmack 2013-02-12 01:37
is doch wack
jetzt rappen diese straßenspasten schon auf boombap beats...jetzt nimmt hiphop niemand mehr ernst...schade
Zitieren
 
 
+11 #2 rogar 2013-02-11 18:02
yeah xatar bringt ein neues album raus ,dann freuen sich auch wieder die 12-15 jährigen!!!

xatar isn loser der seine chancen verspielt hat .
sein raubüberfall war amaeturhaft geplant und ausgeführt
xatar kann sich nix mehr erlauben .bei der kleinsten tat landet er wieder in haft !
und das mit dem rap wird auch nix mehr lieber xatar ..........
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.