Connect

NEWS

15.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Fler: Tracklist von "Blaues Blut"

Album erneut verschoben

Die Trackliste von Flers neuem Album "Blaues Blut" ist veröffentlicht worden. Außerdem wurde bekannt, dass sich das Album erneut nach hinten verschoben hat. Statt wie zuletzt angekündigt am 22. März soll das Album nun zwei Wochen später, am 5. April 2013 erscheinen. 

Das ist der Amazon-Produktinfo zu entnehmen. Dort findet sich auch eine Trackliste des Albums, allerdings ohne Produzenten und Features. Warum sich der Release erneut verzögert, ist bislang nicht bekannt. 

Trackliste von "Blaues Blut":

01. Neue Deutsche Hasswelle Intro
02. Pheromone
03. Biggest Boss
04. Neureicher Wichser
05. Produkt der Umgebung
06. Im 7er Skit
07. Skrupellos
08. Blaues Blut
09. Chrome
10. Grizzly
11. Barack Osama
12. In der S - Klasse Skit
13. Meine Farbe
14. Echte Männer
15. City Boy
16. Outro
17. Blue Magic (Bouns Track)
18. Die Liga der Kriminellen (Bonus Track)
19. Maschine (Bonus Track)
20. German Dream (Bonus Track)

 

 

 

Kommentare   

 
+8 #2 streetbozz 2013-02-18 17:34
meine güte wie krass ist denn der bass von barack osama eingespielt?? einfach geil. nicht zu vergessen: fler rappt sehr exakt und sauber im rythmus wenn er rappt. leider checken das die wenigsten. daher wird wohl auch jbg2 gold gehen: weil peinlich-pubert äres gelaber übers mütterficken, schwanzlutscher rapper, bizepsumfang, testo-kuren usw sind genau das, was 12-14 jährige hören wollen. schade dass fler /silla /ghot so unterschätzt werden, dabei rappen die am besten zum beat (auch ohne komische vergleiche und doubletime). die beats von fler waren ja eh schon immer die besten im game.
Zitieren
 
 
+2 #1 Flerfanartiker 2013-02-15 18:10
Die Features sind auch bekannt:

Nr. 03 feat. Kollegah
Nr. 05 feat. Bushido
Nr. 10 feat. Casper
Nr. 20 feat. Farid Bang

Bitte ergänzen!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.