Connect

NEWS

15.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Tim Dog gestorben

New Yorker Rap-Veteran wurde nur 46 Jahre alt

Timothy Blair, der Rapwelt einst wohlbekannt als Tim Dog, ist tot. Er starb am gestrigen Valentinstag im Alter von 46 Jahren, wohl an einem Schlaganfall infolge seiner langjährigen Diabetes-Erkrankung.

Tim Dog hatte seine großen Zeiten Anfang der 90er. Der Bronx-Rapper hatte sich seinerzeit ein unterhaltsames Battle mit den Westcoast-Kollegen von N.W.A., später Dre und Snoop, geliefert. Sein Track "Fuck Compton" eröffnete den Reigen 1991. Darin griff er u.a. Dr. Dre, Eazy-E, MC Ren und Michel'le namentlich an.

Die Antworten ließen nicht auf sich warten. Compton's Most Wanted, DJ Quik, Dr. Dre und Snoop Doggy Dogg antworteten Tim Dog in diversen Songs und/oder Textzeilen.

Nach dem Ende seiner Rap-Karriere schaffte Tim Dog es 2011 erneut in die Schlagzeilen, allerdings mit einer ziemlich unrühmlichen Nummer. Er hatte eine Frau beim Online-Dating um 32.000 US-Dollar betrogen. Er bekannte sich schuldig und bekam fünf Jahre auf Bewährung.

UPDATE: Schwartz und Blokkmonsta haben ihren gemeinsamen Song mit Tim Dog von 2008 online gestellt. 

 

<

Kommentare   

 
+1 #2 so wassup! 2013-02-21 12:33
ich weiss noch als Fuck Compton rauskam, leck mich war das ne Bombe, gibts heut ja leider nicht mehr
RIP... Tim Dog

PS: Unbedingt sein Album mit Kool Keith (Ultra) checken......HA MMER!
Zitieren
 
 
+1 #1 mo´sikk 2013-02-15 18:49
so sad R.I.P. dowg !
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren