Connect

NEWS

19.02.2013 Autor: Anna Mengels Foto: Paul Ripke

Marteria und Maeckes: Musikvideo in Afrika

Im Rahmen des Viva con Agua

Wie bereits berichtet, engagieren sich die beiden Rapper Marteria und Maeckes für das Projekt "Viva con Agua" in Ostafrika. Derzeit ist die kleine Reisegruppe in Uganda. Die Künstler berichten täglich auf ihren Facebookseiten über den Alltag in Ostafrika sowie ihre dortigen Aktivitäten.

Aktuell arbeiten die beiden Rapper mit den Künstlern Abramz, Sylvester, Lady Slyke & Bris Jean an dem Muiskvideo "Blue Uganda", das in dem Slum in Kampala von Photograph Paul Ripke gedreht wird. Alle Informationen über das Projekt findet ihr auf der Facebookseite von Viva con Agua

Bereits am Samstag hatten Marteria und Maeckes in Kampala einen Auftritt. Am Sonntag hatten sie gemeinsam als Fußballteam Viva con Agua de St. Pauli für den guten Zweck gekickt. 90 Minuten schwitzten die Jungs in der afrikanischen Hitze und konnten das Spiel gegen die Kampala Allstars letztlich mit 5:3 für sich entscheiden. 

Fotos der Reise gibt's auf  der Homepage von Fotograf Paul Ripke. 

Marteria Musikvideo

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.