Connect

NEWS

22.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Fler: Drei Jahre Bewährung wegen Falschaussage

Südberliner in Bayern verurteilt

Fler musste sich gestern in Kitzingen/Bayern vor Gericht verantworten. Dem Südberliner, der bereits mitten in der Vorbereitung seines im April erscheinenden neuen Albums "Blaues Blut" steckt, wurde Falschaussage vorgeworfen. 

Das Gericht sprach ihn offenbar schuldig, denn laut Informationen seines offiziellen Maskulin-Blogs wurde er zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Über eine Geldstrafe ist nichts bekannt, ebensowenig, ob Fler das Urteil bereits akzeptiert hat oder ob er in Revision gehen will. 

Der Albumrelease oder Tourdates seien jedenfalls nicht von dem Urteil betroffen, beruhigte maskulinofficial.com die Gemüter. Für heute kündigt Fler außerdem einen Videoblog an, in dem er Großes verkünden will. "Macht euch auf eine große Ansage gefasst", so der Maskulin-CEO via Facebook

 

 

Kommentare   

 
0 #9 südhaze 2014-01-10 09:24
IN BAYERN SIND DIE GESETZTE EIN BISSCHEN ANDERS ALS IM REST DER WELT :D
Zitieren
 
 
+2 #8 Johndoe 2013-05-26 18:08
Ich sag nur §56 StGB (http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__56.html)

Maximal kann eine Freiheitsstrafe auf Bewährung 2 Jahre betragen.

Und eine (nicht mögliche!) Freiheitsstrafe von 3 Jahren auf Bewährung wegen einer Falschaussage?! ?
Ahahahahaha, die hätte er nichteinmal von unserer Justiz zugesprochen bekommen wenn er Bushidos Mama verprügelt hätte..!

Promo Bitch

Die ganze Szene wird auch immer dümmer...

Peace
Zitieren
 
 
0 #7 fleur du mal 2013-04-23 22:48
die bewährungsfrist beträgt drei jahre nicht seine strafe, du profi :sigh: .
Zitieren
 
 
+8 #6 Toniii 2013-02-25 18:56
zitiere mammutbaum:
wer 'real' ist, macht doch keine falschaussage, oder?^^


für jeden meiner freunde würde ich eie machen, wenns hilft. wer nicht.?
Zitieren
 
 
+2 #5 mammutbaum 2013-02-25 09:29
wer 'real' ist, macht doch keine falschaussage, oder?^^
Zitieren
 
 
0 #4 bongabungu 2013-02-24 23:51
zitiere sssilllla:
anstatt über das neue info video von fler und ghot zu berichten, schreibt ihr lieber über gossip news. fler vor gericht? das hat nichts mit rap zu tun und ist rapupdate.de niveau. schon komisch, neuerdings kommen immer mehr solcher news bei euch rein. bin ziemlich enttäuscht von euch


1. in dem infovideo werden aber keine infos gegeben. nur blablaichbinkrass.

2. früher gabs auf rap.de nur gerichtsnews.

3. auch gossip ist interessant. wenns dich nicht juckt, lies es nicht.

4. dein hund ist schwul.
Zitieren
 
 
0 #3 sssilllla 2013-02-24 21:08
anstatt über das neue info video von fler und ghot zu berichten, schreibt ihr lieber über gossip news. fler vor gericht? das hat nichts mit rap zu tun und ist rapupdate.de niveau. schon komisch, neuerdings kommen immer mehr solcher news bei euch rein. bin ziemlich enttäuscht von euch
Zitieren
 
 
+4 #2 Joe234234 2013-02-23 21:15
2 Jahre sind das maximale was man auf Bewährung kriegen kann... und Falschaussage.. . gaaanz schwerer Fall... denke eher 3 Monate auf Bewährung oder Promo
Zitieren
 
 
+1 #1 Joe234234 2013-02-23 21:14
2 Jahre sind m.E. das maximale was man auf Bewährung bekommen kann. Und wegen Falschaussage eher nicht. Denke der hat 3 Monate auf Bewährung bekommen oder so... oder eben promo...
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.