Connect

NEWS

10.03.2013 Autor: Oliver Marquart

Alpa Gun: Hauptrolle in ZDF-Serie "Verbrechen"

Schauspielkarriere geht weiter

In Sidos Spielfilm "Blutzbrüdaz" war vor allem ein Darsteller aufgefallen: Alpa Gun als lässiger Straßenköter, quasi die Rolle seines Lebens. Offenbar sah man das auch in der Branche selbst so. Denn wie Alpa nun in einer Videobotschaft zu seinem Album "Alles Komt Zurück" verkündet, wird er in einer Folge der ZDF-Serie "Verbrechen" eine Hauptrolle übernehmen.

"In einer Folge hatte ich die Ehre, mit Denis Moschitto und Adam Bousdkos die Hauptrolle zu spielen", so Alpa. Die Folge soll am 7. April um 22.45 Uhr  im ZDF laufen, 

Auf der ZDF-Seite heißt es zu der Episode: "Berliner Kleinkriminelle (Alpa Gun, Denis Moschitto, Adam Bousdkos) mit Migrationshintergrund stehlen eher zufällig eine unermesslich wertvolle Teeschale aus einer japanischen Villa und geraten damit ins Visier gefährlicher Gangster. Berliner Straßenkultur trifft auf eine Jahrhunderte alte, japanische Tradition, die sich mit maximaler Härte zurückholt, was ihr genommen wurde."

Die sechsteilige Serie "Verbrechen" entstand nach dem gleichnamigen Bestseller von Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.