Connect

NEWS

11.03.2013 Autor: Anna Mengels

Bad Connectionz-Festival am 25. Mai in Dresden

Mit u.a. Hirntot, Trailerpark, DCVDNS und Basstard

Am 25. Mai in der Reithalle Dresden wird das Bad Connectionz-Festival stattfinden - präsentiert von rap.de. Auf der Bühne werden Künstler wie die Hirntot-Posse, Basstard, Medizinmann4.9.0, GPC, DCVDNS sowie die Crackstreet Boys alias Trailerpark stehen. Dazu kommen lokale Acts wie Dissziplin, Rap aus Granit und Scotch. Als Moderator wird Nils Davis aka Mr. Hood Report durch den Abend führen.

Alles in allem ist es also eher die härtere Gangart, die da angeschlagen wird. "HipHop-Jams waren in Deutschland immer ein Ding der Realkeeper-Fraktion. Festivals, Großkonzerte – viele relevante Künstler der Indie-Szene wurden ausgeschlossen und blieben unter sich", heißt es im Pressetext zu der künstlerischen Ausrichtung des Bad Connectionz-Festivals. "Vier Elemente-Dogmatismus und Rucksäcke bleiben zuhause.

Tickets für die Jam können bereits gekauft werden und zwar hier. 

Bad conect festival

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.