Connect

NEWS

18.03.2013 Autor: BlackBarry

Chakuza: "Magnolia" chartet auf 5

Höchster Charteinstieg bisher

Neues Album, neuer Sound, beste Chartplatzierung. Mit seinem neuen Album "Magnolia" sichert sich Chakuza einen Platz in den Top 10. Das Album chartet in der ersten Woche auf Platz 5. Das gab sein Label Four Music via Twitter bekannt.

Mit keinem seiner bisherigen Alben konnte Chak so hoch charten. Seine Alben "Unter der Sonne" und "Monster in mir", erschienden 2008 und 2010 über Bushidos Label eristguterjunge und charteten beide auf Platz 8 der deutschen Album- Charts.

"Magnolia" ist Chakuzas viertes Soloalbum und unterscheidet sich nicht nur muskalisch, sondern setzt auch thematisch deutlich von seinen vorherigen Veröffentlichungen. Chak selbst verriet im Interview mit rap.de, was er sich für "Magnolia" erhofft hatte. Eine genaue Chartplatzierung nannte er dabei jedoch nicht.

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.