Kaas sorgt für Eklat bei Preisverleihung

Kaas hat offenbar mit einer an ähnliche Aktionen von Kanye West erinnernden Einlage einen Eklat bei der Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises der GEMA ausgelöst. Das berichtete ein Augenzeuge gegenüber rap.de.

Am Donnerstag wurde in Berlin der Deutsche Musikautorenpreis der GEMA vergeben. In der Kategorie HipHop waren Kaas‚ Crew Die Orsons, deren Chimperator-Labelmate Cro und Deichkind nominiert. Die Jury entscheid sich für die Hamburger. Diese waren selbst nicht anwesend und hatten sich eine ihrer Meinung nach witzige Aktion ausgedacht: Statt ihrer sollte ein Fahrradkurier den Preis entgegennehmen.

Doch dann ging dieser Gag durch das Eingreifen Kaas‚ anscheienend weitgehend unter. Wie der Augenzeuge berichtet, soll ein offenbar leicht alkoholisierter Kaas während Smudos Laudatio für Deichkind die Bühne geentert und sich über Smudos Headset-Mikro an das weitgehend aus schlipstragenden Musikindustrie-Heinis bestehende Publikum gewandt haben. „Ich feiere Deichkind„, soll er eingangs in bester Yeezy-Manier klargestellt haben, um sodann in eine etwas wirre Predigt zu verfallen, die in der Kernthese „Meine Schwester hat gesagt ihr wollt die Wahrheit!“ sowie jeder Menge Liebesbekundungen an alle Anwesenden gipfelte.

Als Kaas dann jedoch anfing, die versammelten Musikindustrie-Führungskräfte als „Kapitalisten“ zu beschimpfen, wurde es den Veranstaltern offenbar zu bunt. Kaas soll des Saales verwiesen worden sein. Die versammelte Chimperator-Mannschaft inklusive der restlichen Orsons sowie Cro verließ daraufhin aus Solidarität geschlossen ebenfalls die Veranstaltung – nicht ohne bedauernde Blicke auf die wohl oder über zurückgelassenen Freigetränke zu werfen, berichtet der Augenzeuge.

Kaas mutmaßliches Vorbild für die Aktion, Mr. Kanye West, hatte bereits zwei Mal bei Awardverleihungen spontan die Bühne geentert und ungefragt seine Meinung zu verliehenen Preisen kundgetan. Betroffen waren die französischen Electro-Jungs von Justice und die Sängerin Taylor Swift.

UPDATE: Ein Video, in dem offenbar zu sehen ist, wie sich Kaas für seine Aktion aufwärmt, ist nun über Cros Vine-Account ins Internet gelangt.

 

 

Alligatoah du bist schön

Alligatoah – Du bist schön [Video]

Der Release von „Musik ist keine Lösung“ , Alligatoahs letztem Soloalbum, liegt bereits fast drei Monate zurück. Nun veröffentlicht er das Video „Du bist schön“ . Nach „Vor…

capital-bra-uzi

Capital – Kuku Bra (Snippet) [Audio]

Capital veröffentlicht diesen Freitag sein Debütalbum „Kuku Bra„. Mit dem dazugehörigen Snippet gewährt er einen weiteren Einblick in die Platte. Als Featuregäste werden Olexesh, Massiv, King Khalil und…

degenhardt

Degenhardt – Sex, Drugs & Arbeitsmoral (prod. Akoasm) [Video]

„Sex, Drugs & Arbeitsmoral“ ist der Titel von Degenhardts zweiter Video-Single aus seinem ersten „richtigen“ Album namens „Terror 22„. Für die musikalische Untermalung des Tracks zeigt sich Akoasm…

Chima Ede-Trettmann-Premieren

Chima Ede & Trettmann präsentieren neue Songs bei Uptowns Finest [Stream]

In der neuesten Ausgabe des Uptowns Finest Podcasts gibt es zwei Premieren auf die Ohren: Chima Ede veröffentlicht „Real“ von seiner anstehenden „2023“ EP. Als Featuregäste hat der…

Sera Finale-Deutschrap Comebacks-Berlin

Deutschrap-Comebacks, auf die wir warten: Sera Finale

Irgendwann im Herbst 2005 brachte mir mein großer Bruder eine CD mit. Ich war gerade einmal zehn und mein Wissen über HipHop ging kaum über das, was KISS FM…

juicygay_ecstasy

Juicy Gay – WKM$N$HG (Live in Essen) [Video]

Juicy Gay stellt dieser Tage die richtigen Fragen: Wie kann man sich nur so hart gönnen?! – kurz „WKM$N$HG“ . Deutschraps Trap(gay)lord spendiert kurzerhand dem Track von Fruchtmax…

Bong Teggy Gangstaflow 4 ya ass

Bong Teggy – Gangstaflow 4 Yo Ass (prod. Q.Millah) [Video]

Nach diversen Livebattles bei Rap am Mittwoch und Don’t Let The Label Label You wagt sich Bong Teggy nun mit „Gangstaflow 4 Yo Ass“ an dem Newcomer-Rapbattle von DNGRS….

James Blake I never learnt to share Ahzumjot

James Blake – I never learnt to share (Ahzumjot Remix) [Audio]

Ahzumjot remixt fleißig weiter: diesmal nimmt er sich James Blakes bereits vielfach geremixtes „I never learnt to share“ vor und verpasst den wirren Synthie-Chords einen smoothen Neuanstrich, der in einem flirrenden,…

Cover 10. Februar

Überblick 10. Februar: Chefket, Fler & Sentino, Megaloh, Capital u.a.

Was war am 10. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….

dajuan album

Danju veröffentlicht Cover von „Stoned ohne Grund“

Kurz nach Bekanntgabe des Veröffentlichungsdatums von Danjus kommendem Album, ist nun auch der Titel und das Cover bekannt. Demnach wird sein Debütalbum „Stoned ohne Grund“ heißen, und am 8….

kaveh

Deutschrap goes Nationalismus? Antwort auf Kavehs Kommentar

Vor einigen Tagen haben wir Kaveh Ahangars Kommentar zu den seiner Meinung nach vorhandenen nationalistischen und völkischen Untertönen im Deutschrap veröffentlicht. Darauf gab es die unterschiedlichsten Reaktionen, von…

kanye_west4

Kanye West veröffentlicht neues Album „The Life Of Pablo“

Es ist wohl der Schlusspunkt einer mehr als kuriosen Promophase (auch wenn sich dieses schnöde Wort im Zusammenhang mit Ye eigentlich verbietet): Heute soll Kanye Wests neues Album…