Genetikk geben Features auf “D.N.A.” bekannt

Genetikk haben die ersten Featuregäste ihres neuen Albums “D.N.A.” verraten, das am 14. Juni erscheinen wird. Im Interview mit der Juice, die den beiden Selfmade-Signings die Titelstory ihrer neuen Ausgabe widmet, erklärt Karuzo, dass sowohl Sido als auch Labelmate Kollegah mit dabei sein werden.

Kollegah ist drauf – seit wir bei Selfmade sind, fordern das alle von uns ein. Sido ist drauf – er hat auf die Erwähnung in “König der Lügner” reagiert. Der hat’s direkt gecheckt.” Ein drittes Feature stehe ebenfalls bereits fest, mehr als die Tatsache, dass es sich dabei um einen Ami handele, der ihnen sehr am Herzen liege, wollten sie aber nicht verraten. Sikk legt aber Wert auf die Feststellung, dass man kein Geld für den Gast aus Übersee bezahlt habe.

Neben Sido und Kollegah könnte noch ein dritter hochkarätiger Deutschrapper hinzukommen. So erklärt Karuzo, dass auch MoTrip dabei sein könnte: “(…) MoTrip wird wahrscheinlich drauf sein, das ist aber noch zu 100 Prozent sicher. (…) Wir kennen uns schon länger und verstehen uns sehr gut.

Zwei andere Rapper sind hingegen nicht dabei, bekommen von den Genetikk-Jungs jedoch ausdrücklich Props: Ssio und Schwesta Ewa. Über Ssio sagt Karuzo, er sei für ihn “von allen Kanakenrappern (…) der krasseste“. “Der ist voll auf unserer Wellenlänge, das spüre ich. (….) Er hat den nötigen Humor und rappt einfach unverkrampft und locker. (…) Mit ihm würden wir jederzeit was machen.

An Schwesta Ewa hingegen musste sich der Genetikk-Frontmann nach eigenen Angaben erst gewöhnen: “Am Anfang fand ich das schrecklich“, gibt er zu. “Aber mittlerweile finde ich, dass sie die beste deutsche Rapperin ist, die es jemals gab.

Auch über ihre frühen Einflüsse gaben Karuzo und Sikk Auskunft. So bekennt sich Karuzo ganz klar zu Klassikern wie Creutzfeld & Jakob, Azad und Samy Deluxe. Sikk hingegen habe vor allem Savas, M.O.R. und Aggro gefeiert. Die neue Ausgabe der Juice mit dem vollständigen Interview gibt es ab dem 17. Mai am Kiosk zu kaufen.

manuellsen-toedliches-versprechen

Manuellsen – Tödliches Versprechen (Video)

Manuellsen gibt ein “Tödliches Versprechen”. Man kann sich bereits denken, dass das etwas mit einer Frau zu tun hat, oder? “ich hab dir Ozeane geweint – ohne Inseln,…

kendrick-lamar-for-free

Kendrick Lamar – For Free (Interlude) (Video)

Kendrick Lamar hat noch einen – “For Free“, sogar. Wobei sein Dick keineswegs for free ist. Ganz im Gegenteil. Das erklärt er auch der jungen Dame im Video,…

the-game-drake-100

The Game feat. Drake – 100 (Video)

The Game schnappt sich Drake – dass der gerade so etwas wie der Mann der Stunde ist, konnte er da noch nicht ahnen – und keept es “100“….

prinz-porno-cursor

Prinz Porno – Weg mit dem Cursor (Video)

Weg mit dem Cursor: Prinz Porno flog mal schnell nach Tokyo und drehte dort sein Musikvideo zu “Weg mit dem Cursor“. Der Track stammt von seinem letzten Album…

Lakmann aus dem schoß der psychose

Lakmann kündigt “Aus dem Schoß der Psychose” für Ende des Jahres an

Lakmann kündigt sein neues Soloalbum “Aus dem Schoß der Psychose” an, das im vierten Quartal diesen Jahres erscheinen soll. Das Album wird exklusiv über den Shop von Lakmanns…

gerard deep dream

Die Technik hinter Gerards neuem Video: Als die Computer träumen lernten

Vorgestern veröffentlichte Gerard sein Video zum Track “Höhe Fallen“. Dafür wurde ordentlich an der Optik geschraubt, genau das Gegenteil eines gewöhnlichen Rapvideos ist das Ergebnis. Dabei kamen nicht…

fard-traumfaengerphase

Fard – Traumfängerphase / Opener (Video)

Fard kickt wie versprochen das erste Video “Traumfängerphase / Opener” aus seinem neuen Album. Nach einem getragenen Beginn schaltet er um auf Doubletime. Der Beat stammt von Abaz und…

fard-traumfaengerphase

Releasedate: Fards neues Album “Ego” kommt im Oktober

Fard wird sein neues Album “Ego” Anfang Oktober veröffentlichen. Der Vorbestelllink auf Amazon verrät, dass das sechste Album des Gladbeckers am 9. Oktober erscheinen wird. Wie Fard bereits gestern ankündigte, soll…

JohnnyMauser

Johnny Mauser: Hamburger Polizei ermittelte wegen Anti-Nazi-Rap

Die Hamburger Polizei hat Ermittlungen gegen Johnny Mauser wegen seines gemeinsamen Songs mit Captain Gips, “Nazifreie Zone” aufgenommen. Verdacht auf Aufruf zu Straftaten und Volksverhetzung war der Anlass….

meekmill-drakediss

Meek Mill – Wanna Know (Audio)

Na endlich. Jetzt hat Meek Mill, der in seinem offiziellen Wikipedia-Eintrag bereits als Weak Mill geführt wird, es doch noch geschafft, Drake auf dessen beide Disstracks zu antworten….

dr.bootleg-pa-sports

PA Sports ft. BOZ – Battlefield Life (Dr. Bootleg Pain Remix)

Was Mashups angeht führt derzeit kein Weg vorbei an Dr. Bootleg. Dieses Mal auf seinem OP-Tisch: “Battlefield Life” vom neuen PA Sports-Album “Eiskalter Engel“, das getreu dem Motto…

fler-weil-die-strasse-nicht-vergisst-cover

“WDSNV”: Fler veröffentlicht Hörproben zu allen Songs

Geheimhaltung ist nicht so das Ding von Fler. Stattdessen veröffentlicht der Berliner lange vor Release bereits diverse Videos und Hörproben. Seit heute kann man sogar in jeden Song…