Connect

NEWS

29.05.2013 Autor: Lena Erös

Drake: Tracklist zu "Nothing Was The Same"

Papa hatte die Finger im Spiel

Am 27.August erscheint Drakes Album "Nothing Was The Same". Auch die Tracklist tauchte nun bereits auf. Diese wurde aber nicht von Drake veröffentlicht, sondern von dessen Vater. Munter postete er diese auf Twitter. So soll aus "Nothing Was The Same" 15 Tracks bestehen, acht von ihnen mit Features wie Jay-Z und Justin Timberlake

Auch die erste Videoauskopplung "Start From The Bottom", seines mittlerweile dritten Studio-Albums, erschien bereits ganz ohne Hilfe des lieben Herrn Papas. In einem Interview Anfang des Jahres äußerte sich Grammybesitzer Drake über seinen neues Album "With "Take Care", I really found myself, found my stride. I'm excited to continue on with the new album, the album is titled "Nothing Was The Same". I'm just excited about life in general."  

Gespannt dürfen auch wir sein, was Papa Graham noch so alles aus dem Nähkästchen plaudert. 

 

Tracklist:

01. Nothing Was The Same (prod. 40)
?02. 416 (ft. Saukrates) (prod. Boi-1DA)?
03. Same City, Same Friends (prod. 40 & Boi-1DA)?
04. Started form the Bottom (prod. Mike Zombie & 40)?
05. Dream Crew (prod. 40)?
06. Know Yourself (ft. Jay-Z) (prod. Swizz Beatz & Timbaland)?
07. Here But I'm Gone (ft. Partynextdoor) (prod. Bink & 40)?
08. It's Yours (ft. A$ap Rocky) (prod. Clams Casino & 40)
?09. All Kinds (ft. Justin Timberlake) (prod. 40)
?10. Back To Me (ft. Frank Ocean) (prod. 40)
?11. Moments In Time (ft. Future) (prod. 40 & Boi-1DA)?
12. La Familia (ft. Lil Wayne & Birdman) (prod. Mike Zombie)?
13. Her Regrets (prod. James Blake)?
14. The Storm (prod. 40)?
15. Just Know (prod. Just Blaze)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.