Maxim (K.I.Z.) erklärt „Ich bin Adolf Hitler“

Maxim von K.I.Z. hat sich erstmals öffentlich zum umstrittenen neuen Song der Kreuzberger, „Ich bin Adolf Hitler“ geäußert. Die Crew war dafür von vielen Seiten kritisiert worden. Auch die Franfurter Legende Azad hatte sich negativ über „IBAH“ ausgelassen und K.I.Z. unterstellt, nur um der Provokation Willen zu provozieren.

In einem kurzen Interview mit den Kollegen von der Vice erklärte Maxim nun, man habe sich bei dem Song nicht so viele Gedanken gemacht. Den Vorwurf der billigen Provokation konterte er souverän: „Einem Rapvideo plumpe Effekthaschrei vorzuwerfen ist ein Kompliment.“

Einen Erkenntnisgewinn gebe es nicht. „Diese ganzen Hitlers Tagebücher, Hitlers Drogenkonsum, Hitlers angebliche jüdische Wurzeln, Hitlers fehlender Hoden, das ist alles sehr witzig, aber das bringt doch niemandem irgendeinen Erkenntnisgewinn darüber, warum es den Nationalsozialismus gab.“ Womit Maxim möglicherweise einen indirekten Hinweis darauf gibt, was der Song eigentlich aussagen will: Geschichte zu personalisieren, auf die Impotenz einiger selbstherrlicher Männer zu reduzieren, ist Quatsch.

Auch auf die Verwendung des Fler-Samples ging Maxim ein. „Fler feier ich eigentlich, ich würde ihm auch nicht vorwerfen, dass er ein Nazi ist. Diese deutsche Welle-Schiene kann ich schon nachvollziehen. Ich bin in Kreuzberg aufgewachsen und habe oft das Wort Deutscher als Schimpfwort gehört. Ich verstehe, dass man da trotzig wird„, so Maxim. Er habe aber einen anderen Schluss daraus gezogen, nämlich: „Sich auf seine Nation beziehen als etwas, auf das man stolz sein oder für das man sich schämen kann ist unsinnige Scheiße.

Das Konzept des „Ich bin…“ habe man sich im übrigen bei niemand geringerem als Lil B abgeschaut. Dessen Songs „I’m Miley Cyrus“ oder „I’m Paris Hilton“ seien eine große Inspiration gewesen. „Dann haben wir nach dem bekanntesten deutschen Promi gesucht und wer war denn häufiger auf dem Cover eines deutschen Magazins?„, so Maxim rhtetorisch. 

Ich bin Adolf Hitler“ wird auf dem neuen K.I.Z.-Mixtape „Ganz oben“ zu finden sein, das am 9. Juli erscheint.

 

 

Nate57

Nate57 – Nie Stille (Freetrack) [Audio]

  Der lange von der Bildfläche verschwundene Hamburger Nate57 veröffentlicht seinen ersten Track seit langer Zeit, „Nie Stille„, produziert von Geefuturistic. Lange Zeit war unklar, ob Nate57 gesundheitlich…

Holy modee

Holy Modee – R€D¥ (FR€€$T¥L€TAPE) [Audio]

Holy Modee veröffentlicht via Soundcloud sein selbsternanntes Trash-Tape „R€D¥„. Zu hören gibt’s darauf sieben Tracks vom Mitglied der Cosmo Gang. Zu den Titeln des Trash-Tapes, das zum freien Download bereit…

NissebyCalvinMueller04-2

Interview mit Nisse

Nisse wird am 4. September sein Debütalbum „August“ veröffentlichen. Musikexperten prophezeien ihm schon im Voraus eine blühende Zukunft. Der Hamburger arbeitete unter anderem mit Kontra K zusammen und…

morlockk dilemma kriposiegel

Morlockk Dilemma – Büchsenfleisch feat. Pierre Sonality, Maulheld & DJ Lukutz [Video]

Weiterer Leckerbissen aus „Der eiserne Besen 2„: Morlockk Dilemma veröffentlicht den Track „Büchsenfleisch“ aus seinem kommenden Album. Mit dabei sind diesmal Pierre Sonality und Maulheld. Die Cuts wurden von…

Weekend

Weekend – Sicher nicht feat. Fatoni & 3Plusss

  Weekend veröffentlicht ein Video aus seinem Nächsten Album, „Sicher nicht“ zusammen mit Fatoni und 3Plusss. Es gibt ein Sample von Money Boys legendärem Besuch bei Joiz und…

Toni der Assi Vuya

Toni der Assi – Teram Fazon feat. Vuya [Video]

Neuer Stuff aus Mannheim: Nachdem Ende Juni sein Album „Alles Bombe“ erschienen ist, präsentiert Toni der Assi jetzt seinen neuen Track „Teram Fazon„, auf den er sich den bosnischen…

karate_andi2

Karate Andi – Selfmade Legion [Video]

Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ haben wir bereits von Kollegah und Genetikk serviert bekommen. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns…

Kaisa Cover

Kaisa – Dopeboy mit Metallic Flow (Snippet) [Audio]

Kaisa veröffentlicht das Snippet von seinem bald erscheinenden Album „Dope Boy mit Metallic Flow„. Ein neunminütiger Einblick in den Langspieler wird gewährt. Distri releast den 17 Tracks starken Longplayer am…

bushido  ccn3 goldene schallplatte

Bushido erreicht mit „CCN3“ Goldstatus in der Schweiz

Wie Bushido via Facebook vermeldet, erreicht sein aktuelles Album „Carlo Cokxxx Nutten 3“ in der Schweiz Goldstatus. Dafür mussten mindestens 7500 Einheiten abgesetzt werden. Bereits vor Kurzem konnte…

Manuellsen KEZ Licht

Manuellsen – Licht feat. KEZ [Video]

Nachdem vergangenen Freitag Manuellsens lang erwartetes Rapalbum „Killemall“ Release feierte, veröffentlicht der Mülheimer nun einen weiteren Track aus seinem neuen Werk. „Licht“ kommt mit einem Feature des ersten „Könige im…

187

Gzuz – CL500 [Video]

Gut zwei Jahre sind vergangen, seit Gzuz aus seiner Haftstrafe entlassen wurde. Seitdem geht es für die 187 Strassenbande steil aufwärts. Im Januar erschien der „Sampler 3„, im…

mosh36-lucky-no-7

Mosh36 – Lucky No. 7 [Review]

Mit dem Album „Unikat“ landete Mosh36 Anfang des Jahres auf Platz 7 der deutschen Albumcharts. Als Antwort darauf veröffentlicht er nun die „Lucky No. 7“ EP. Darauf zu…