RAP.DE MENU

Celo & Abdi u.a.: Unikat nimmt Arbeit auf

Die Unikat Management Agentur kümmert sich ab sofort um die Belange diverser Deutschrapacts aus dem Umfeld von Celo & Abdi. Prinzipiell soll den Künstlern in Sachen Organisation und Hintergrundarbeit unter die Arme gegriffen werden, damit diese sich ganz auf Ihre Kunst konzentrieren können.

Zu den Klienten zählen neben den Aushängeschildern Celo & Abdi unter anderem Credibil, Olexesh, Capo, Azro und Veysel. Es sind aber nicht nur Rapper unter Vertrag, sondern ebenso Produzenten und Grafiker. So betreut Unikat ab sofort unter anderem die Hamburger Beatfabrik von m3, den Grafiker ADOPEKID, der erst kürzlich durch das extrem aufwendige Design fürs neue Eko Fresh-Albumcover Beachtung fand.

Wir regeln organisatorisch, geschäftliche und rechtliche Belange, um Künstlern zu ermöglichen, sich voll und ganz auf ihre künstlerischen Tätigkeiten zu konzetrieren„, so Labelmanager Michael „Syn“ Lukaschyk, der sich bereits vorher um die geschäftlichen Angelegenheiten von u.a. Celo & Abdi gekümmert hatte.

Erste Releases sind schon angekündigt. So erscheint dieses Jahr noch das Debütalbum von Olexesh, welches über Celo & Abdis Label 385i veröffentlicht wird. Auch Haftbefehls Bruder Capo will sein Debütalbum noch dieses Jahr vorlegen. Schließlich soll auch ein Mixtape von Credibil erscheinen, auf dem dieser über neuinterpretierte Beats von Deutschrap-Klassikern rappen wird. Einen Vorgeschmack auf letzteres liefert der soeben erschienene Track „Füchse“, der von m3 produziert und an den Beginner-Evergreen angelehnt ist. 

massiv-eko-ayce

Massiv feat. Eko Fresh – All You Can Eat (prod. Cubeatz) [Video]

Massiv und Eko Fresh teamen und haben Hunger – auf Rapper. „All You Can Eat“ ist klassischer Tagteam-Rap auf einem Fanfaren-Beat von Cubeatz. Zwei seltene Raubtiere auf Beutezug.

Westberlin Maskulin-Battlekings

Taktlo$$ & Savas (Westberlin Maskulin) – Battlekings (live) [Video]

Ein Abend, wie gemacht für alle Rap-Nostalgiker und ewigtreuen Westberlin Maskulin-Fans: Auf Taktloss‚ letztem Konzert holte ebenjener seinen ehemaligen WBM-Partner Kool Savas auf die Bühne, um ein letztes…

mudi-rapde

Mein Lieblingsalbum mit Mudi [rap.de-TV]

Mudi hat vor einigen Wochen sein Debütalbum „Hayat“ veröffentlicht – er selbst nennt die Mischung Arabesk-Rap und lehnt sich laut eigener Aussage musikalisch an den berühmten Sänger Ibrahim…

takt32-so-hell

Interview mit Takt32 über Labeldeals, internationale Features und „Chimera“

Erst vor kurzem veröffentlichte Takt32 seine EP „Chimera“. Dass der Berliner nicht nur über die musikalischen Seiten des Raps, sondern auch genug über das Drumherum erzählen kann, beweist er…

wiemaennerueberfrauenreden

Von der Beatfabrik zum Kinofilm: Henrik Regel im Interview

Der Kinofilm „Wie Männer über Frauen reden“ mit Oliver Korittke, Frederick Lau, Kida Ramadan u.a. ist seit Mitte Mai in den Lichtspielhäusern zu sehen. Wir trafen einen der Regisseure, Drehbuchautoren und…

works

Producer’s Mind: MecsTreem

„Hab keinen Bock über die alten Beats zu quatschen“, antwortet MecsTreem auf die Anfrage, ob er für unser Format Producer’s Mind über drei eigene Produktionen reden möchte. Stattdessen…

gzuz und bonez mc-high und hungrig2

Gzuz feat. LX – Optimal (Beat-Manufaktur Potsdam Remix) [Audio]

Die Beat-Manufaktur Potsdam veröffentlicht einen Remix vom Track „Optimal“ von Gzuz und LX. Das ohnehin schon treibende Instrumental des genretypischen Straßenrap-Songs bekommt einen rockigen Soundmantel mit ordentlichem Schlagzeug-Gewitter verpasst….

Albert Parisien-Highway Chronicles-Video Snippet

Albert Parisien – Highway Chronicles [Video-Snippet]

Albert Parisien veröffentlicht das Video-Snippet von seiner anstehenden „Highway Chronicles“ EP. Das hochwertige Video wurde, so wie das gesamte Artwork der EP, von PREPLIFEBOY angefertigt. Bimbo Beutlin aka Adi…

metrickz-richter-nvdw

Metrickz & Richter – Nicht von dieser Welt (prod. X-Plosive)

Nicht von dieser Welt – das trifft aus Sicht vieler Rapjournalisten auch auf den schier unglaublichen Erfolg von Metrickz zu. Warum dessen Mischung aus poppigem Rap, gepaart mit…

Seyed - Rap oder Einzelhaft

Seyed feat. Kollegah – Alpha ist Imperium (prod. Hookbeats & Phil Fanatic)

Seyed und Kollegah sind (bisher) das komplette Rooster von Alpha Music – und der klaren Meinung, dieses Label sei das Imperium. Kann man so sehen, muss man aber…

Haze

Haze feat. Švaba Ortak – Medaille (prod. Dasaesch) [live]

Haze veröffentlicht das nächste Visual seines Langspielers „Guten Abend, Hip Hop…“. Der Karlsruher droppt zu „Medaille“ inklusive Feature mit Švaba Ortak ein Live-Video. Bereits zuvor wurden die Auskopplungen…

Real-Madrid-Logo

Farid Bang feat. Majoe – Real Madrid (prod. B-Case)

Ein Gespür für aktuell beliebte Themen kann man Farid Bang nicht absprechen. Gestern Abend hat Real Madrid die Champions League gewonnen – offenbar Grund genug für den Düsseldorfer,…

banner