RAP.DE MENU

Releasetag: Weekend x Separate x Sadi Gent x Tone x Imbiss Bronko

Am heutigen Release-Freitag erblicken mit „Am Wochenende Rapper“ von Weekend, SeparatesEl Mariachi„, „Bis Dato“ von Sadi Gent, Tones „T.O.N.E.“ und Imbiss Bronkos neuestes Werk „Love, Peace & Bockwurst“ gleich fünf neue Alben das Licht der Welt. Das musikalische Spektrum ist dabei breit gefächert. 

Weekend feiert mit „Am Wochenende Rapper“ sein Debüt beim Stuttgarter Plattenlabel Chimperator und will auch gleich beweisen, dass er abseits des VBT ebenfalls eine gute Figur macht. Dabei unterstützen ihn gestandene Größen wie Lakmann und Mach One sowie der Münchener Edgar Wasser oder Emkay und Dobbo. Auf der Special-Edition gibt es ausserdem noch eine zweite Disk mit Features von Weekends VBT Kollegen Battleboi Basti, Donetasy und Persteasy

Im Gegensatz zu Weekend ist der Mainzer Separate schon seit einiger Zeit im Biz. Mit „El Mariachi“ meldet sich der Rapper nach fünfjähriger Abstinenz zurück, um, wie er im rap.de Interview erklärt, sich seinen Respekt zurückzuholen, der ihm laut eigener Aussage seit dem Battle mit Kollegah teilweise abhanden gekommen ist. 

Sadi Gent ist der frischeste Newcomer am heutigen Releasetag, hat aber auf seinem aktuellen Album „Bis Dato“ bereits größere Features von Tarek (K.I.Z) oder dem Kreuzberger Meister Mach One. Weiterhin dabei sind PTK und Herzog, die Sadi auf dem 16 Track starken Album unterstützen werden. Thematisch wird mit Späti-Melancholie und psychedelischen After-Hour-Erlebnissen ein breites Spektrum an Alltagserlebnissen eines Berliner Jugendlichen in den passenden Sound sauber verpackt und auf Platte gepresst. Das Interview auf rap.de-TV folgt bald. 

Neben den drei zuvor angesprochenen Rappern veröffentlicht auch der Frankfurter Tone, ehemals Konkrete Finn, sein neuestes Werk names „T.O.N.E.„, ausgeschrieben „The Orbit Never Ends„. Mit fast 30 Jahren HipHop Erfahrung und als geistiger Vater Deutschen Battleraps („Ich diss dich„) bringt der mittlerweile stramm auf die 40 zugehende Rapper genug Erfahrung mit um ein Album abzuliefern, dass sich irgendwo zwischen Wortakrobatik, Frankfurter Härte und und tiefgründiger Musikalität ansiedelt. 

Der letzte im Bunde ist der Berliner Chefkoch Orgi, der passend zum Sommerausklang eine neue Platte unter seinem Alter Ego Imbiss Bronko veröffentlicht. „Love, Peace & Bockwurst“ liefert wieder gewohnte Imbiss Bronko-Kost auf irren Kirmes-Beats, die perfekt für den wochenendlichen Grillabend oder den nächsten Ausflug zur nächsten Berliner Currybude passen. Guten Appetit.

meydo 243

Meydo – 243 (prod. David Emanuel) [Video]

Meydo veröffentlicht das Video „243„. Auf einem extravaganten, hervorragend ausproduzierten Beat mit exotischem Sample und 808-Drums von David Emanuel rappt Meydo autotuneschwangere Lyrics im trägen Halftime-Flow. Für das Video wurde…

Megaloh

Megaloh feat. Musa & Patrice – Oyoyo (prod. Ghanaian Stallion) [Video]

Megaloh haut die nächste Videoauskopplung von „Regenmacher“ raus. „Oyoyo“ ist die elfte Anspielstation vom aktuellen Album auf dem Musa & Patrice mit Featureparts am Start sind. „Oyoyo“ ist einer der…

Juicy Gay - Im Grunde Genommen

Juicy Gay – Im Grunde genommen [Audio]

Juicy Gay veröffentlicht auf Soundcloud den Song „Im Grunde Genommen“ und macht klar, dass er „der beste Rapper in Deutschland“ ist. Im Gegensatz zu seinen bisherigen Songs – die…

Lazy Lizzard Gang-Faule Echsen

Lazy Lizzard Gang – Faule Echsen (prod. Asad John) [Video]

Die Lazy Lizzard Gang, bestehend aus Og Kush Salamanda und 1Schuppenkriechtier, veröffentlicht das Video zu „Faule Echsen„. Was nach einer wenig hochwertigen Spaßkollabo klingt, entpuppt sich relativ schnell…

Samy Deluxe - Haus am Mehr

Samy Deluxe – Haus am Mehr [Video]

Samy Deluxe veröffentlicht die Videoauskopplung „Haus am Mehr“ seines kürzlich erschienenen Albums „Berühmte letzte Worte“. Der Hamburger bezieht sich in dem Track auf den Song „Haus am See“ von…

Fler-Bewährung vorbei-Cover

Fler verschiebt „Carlo Escobar“ und kündigt EP für Mai an

Wie jeder gut informierte Rap-und-Gossip-Fan mitbekommen haben sollte, ist Flers Bewährungsstrafe gestern ausgelaufen. Nun gab der Berliner ein endgültiges Veröffentlichungsdatum für sein Album „Carlo Escobar“ sowie ein zusätzliches Release…

überblick 3 mai

Überblick 3. Mai: Kontra K, AK Ausserkontrolle, Diddy, Milz, u.a.

Was war am heute, am 3. Mai, los im Rap-Game? Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Diddy gibt…

High & Hungrig 2b

Gewinne 4×2 Gästelistenplätze für die „High & Hungrig 2“-Releaseparty [Verlosung]

Am 27. Mai feiert „High & Hungrig 2“ seine langersehnte Veröffentlichung. Die 187 Strassenbande um Gzuz & Bonez MC veranstalten dazu eine doppelte Releaseparty inklusive Strassenbandencrew und DJ´s….

Ali As & Imran Khan

Gewinne 2×2 Gästelistenplätze für Ali As & Imran Khan [Verlosung]

Du hast am 28. Mai noch nichts weltbewegendes zu tun? Und selbst wenn doch, lässt es sich vielleicht um 1-2 Tage aufschieben? Dann hast du Glück, wenn du…

Hoody-King Kong

Hoody – King Kong (prod. Hitnapperz) [Video]

Lasst das Raten beginnen: Hinter zwei der drei Masken der Hoody-Crew verbergen sich zwei Berliner Rap-Urgesteine. Wer genau Mojo, Leetch und Reseter im wahren Leben sind, ist ein…

akausserkontrolle_drbootleg

AK Ausserkontrolle, Veysel & Nate57 – Ohne Ausnahme (Dr. Bootleg Remix) [Audio]

Vor ca. zwei Wochen kam „Panzaknacka“, das neue Album von AK Ausserkontrolle, in den Handel. Auf dem Album findet sich auch der Track „Ohne Ausnahme“ gemeinsam mit Veysel….

kontra-k-gesicht

Mein Lieblingsalbum mit Kontra K [rap.de-TV]

Kontra K hat selbst ein neues Album in den Startlöchern. „Labyrinth“ heißt das gute Stück und erscheint am 20. Mai. Darüber haben wir uns mit dem Berliner bereits…