RAP.DE MENU

Afrob unterstützt Merkel beim Kanzlerduell

Afrob wird Angela Merkel beim Kanzler-TV-Duell am kommenden Sonntag unterstützen. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung in ihrer Online-Ausgabe. 

Neben dem Stuttgarter soll Techno-DJane Marusha der CDU/CSU prominenten Support liefern. Was Afrob, der sich mit seinem Album „Made in Germany“ als explizit sozialkritischer Rapper hervorgetan hatte, zu seiner Unterstützung für die konservative Kanzerlin bewogen hat, ist leider nicht bekannt. Mit klassisch konservativen Positionen ist Afrob bisher eigentlich nicht aufgefallen.

UPDATE: Auf der Homepage der CDU findet sich ein Statement von Afrob, in dem er seine Unterstützung für Frau Merkel erklärt: „Als Rapper die Kanzlerin unterstützen? Für den Kulturbereich und besonders das Urheberrecht hat die Bundesregierung in den letzten Jahren viel getan und somit Qualität und Vielfalt von Musik, Literatur, Film und Kunst erhalten. Ihre erfolgreiche Wirtschaftspolitik fördert Integration. Nicht zuletzt respektiere ich auch den persönlichen Einsatz von Angela Merkel in der Eurokrise, wo sie klar gegen die Vergemeinschaftung von Schulden durch Eurobonds Position bezieht.

Seinen letzten großen Auftritt hatte Afrob auf Massivs Album „BGB3“ auf dem Song „Ich ficke alle“ – klingt eher nicht vereinbar mit dem CDU-Programm. Zur letzten Bundestagswahl 2009 hatte er sich allerdings laut der Nachrichtenagentur ddp mit folgenden Worten geäußert: „Schwarz-Gelb. Das sind die einzigen, die uns noch retten können. SPD und Rot-Grün ist mir zu viel Ideologie.“

Die prominenten Gäste – die SPD bietet ihrerseits die Supernanny Katharina Saalfrank und Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel auf – sollen nach dem TV-Duell zwischen Kanzerlin Angela Merkel und dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück entscheiden, wer gewonnen hat. Das Duell wird am Sonntag um 20.30 Uhr von RTL, ARD, ZDF und ProSieben zeitgleich übertragen. Es geht 90 Minuten. Wer tatsächlich Kanzler(in) wird, wird allerdings erst in der Bundestagswahl am 22. September entschieden. 

 

 

Westberlin Maskulin-Battlekings

Taktlo$$ & Savas (Westberlin Maskulin) – Battlekings (live) [Video]

Ein Abend, wie gemacht für alle Rap-Nostalgiker und ewigtreuen Westberlin Maskulin-Fans: Auf Taktloss‚ letztem Konzert holte ebenjener seinen ehemaligen WBM-Partner Kool Savas auf die Bühne, um ein letztes…

mudi-rapde

Mein Lieblingsalbum mit Mudi [rap.de-TV]

Mudi hat vor einigen Wochen sein Debütalbum „Hayat“ veröffentlicht – er selbst nennt die Mischung Arabesk-Rap und lehnt sich laut eigener Aussage musikalisch an den berühmten Sänger Ibrahim…

takt32-so-hell

Interview mit Takt32 über Labeldeals, Internationale Features und „Chimera“

Erst vor kurzem veröffentlichte Takt32 seine EP „Chimera“. Dass der Berliner nicht nur über die musikalischen Seiten des Raps, sondern auch genug über das Drumherum erzählen kann, beweist er…

wiemaennerueberfrauenreden

Von der Beatfabrik zum Kinofilm: Henrik Regel im Interview

Der Kinofilm „Wie Männer über Frauen reden“ mit Oliver Korittke, Frederick Lau, Kida Ramadan u.a. ist seit Mitte Mai in den Lichtspielhäusern zu sehen. Wir trafen einen der Regisseure, Drehbuchautoren und…

works

Producer’s Mind: MecsTreem

„Hab keinen Bock über die alten Beats zu quatschen“, antwortet MecsTreem auf die Anfrage, ob er für unser Format Producer’s Mind über drei eigene Produktionen reden möchte. Stattdessen…

gzuz und bonez mc-high und hungrig2

Gzuz feat. LX – Optimal (Beat-Manufaktur Potsdam Remix) [Audio]

Die Beat-Manufaktur Potsdam veröffentlicht einen Remix vom Track „Optimal“ von Gzuz und LX. Das ohnehin schon treibende Instrumental des genretypischen Straßenrap-Songs bekommt einen rockigen Soundmantel mit ordentlichem Schlagzeug-Gewitter verpasst….

Albert Parisien-Highway Chronicles-Video Snippet

Albert Parisien – Highway Chronicles [Video-Snippet]

Albert Parisien veröffentlicht das Video-Snippet von seiner anstehenden „Highway Chronicles“ EP. Das hochwertige Video wurde, so wie das gesamte Artwork der EP, von PREPLIFEBOY angefertigt. Bimbo Beutlin aka Adi…

metrickz-richter-nvdw

Metrickz & Richter – Nicht von dieser Welt (prod. X-Plosive)

Nicht von dieser Welt – das trifft aus Sicht vieler Rapjournalisten auch auf den schier unglaublichen Erfolg von Metrickz zu. Warum dessen Mischung aus poppigem Rap, gepaart mit…

Seyed - Rap oder Einzelhaft

Seyed feat. Kollegah – Alpha ist Imperium (prod. Hookbeats & Phil Fanatic)

Seyed und Kollegah sind (bisher) das komplette Rooster von Alpha Music – und der klaren Meinung, dieses Label sei das Imperium. Kann man so sehen, muss man aber…

Haze

Haze feat. Švaba Ortak – Medaille (prod. Dasaesch) [live]

Haze veröffentlicht das nächste Visual seines Langspielers „Guten Abend, Hip Hop…“. Der Karlsruher droppt zu „Medaille“ inklusive Feature mit Švaba Ortak ein Live-Video. Bereits zuvor wurden die Auskopplungen…

Real-Madrid-Logo

Farid Bang feat. Majoe – Real Madrid (prod. B-Case)

Ein Gespür für aktuell beliebte Themen kann man Farid Bang nicht absprechen. Gestern Abend hat Real Madrid die Champions League gewonnen – offenbar Grund genug für den Düsseldorfer,…

xatar-xavier

Xavier Naidoo – Das lass‘ ich nicht zu feat. Xatar [Video]

„Das lass‘ ich nicht zu„: Gewalt gegen Frauen? Das lassen Xavier und Xatar nicht zu. Mit dem gemeinsamen Video greifen sie ein weitverbreitetes Problem auf, das meistens in…

banner