Afrob unterstützt Merkel beim Kanzlerduell

Afrob wird Angela Merkel beim Kanzler-TV-Duell am kommenden Sonntag unterstützen. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung in ihrer Online-Ausgabe. 

Neben dem Stuttgarter soll Techno-DJane Marusha der CDU/CSU prominenten Support liefern. Was Afrob, der sich mit seinem Album „Made in Germany“ als explizit sozialkritischer Rapper hervorgetan hatte, zu seiner Unterstützung für die konservative Kanzerlin bewogen hat, ist leider nicht bekannt. Mit klassisch konservativen Positionen ist Afrob bisher eigentlich nicht aufgefallen.

UPDATE: Auf der Homepage der CDU findet sich ein Statement von Afrob, in dem er seine Unterstützung für Frau Merkel erklärt: „Als Rapper die Kanzlerin unterstützen? Für den Kulturbereich und besonders das Urheberrecht hat die Bundesregierung in den letzten Jahren viel getan und somit Qualität und Vielfalt von Musik, Literatur, Film und Kunst erhalten. Ihre erfolgreiche Wirtschaftspolitik fördert Integration. Nicht zuletzt respektiere ich auch den persönlichen Einsatz von Angela Merkel in der Eurokrise, wo sie klar gegen die Vergemeinschaftung von Schulden durch Eurobonds Position bezieht.

Seinen letzten großen Auftritt hatte Afrob auf Massivs Album „BGB3“ auf dem Song „Ich ficke alle“ – klingt eher nicht vereinbar mit dem CDU-Programm. Zur letzten Bundestagswahl 2009 hatte er sich allerdings laut der Nachrichtenagentur ddp mit folgenden Worten geäußert: „Schwarz-Gelb. Das sind die einzigen, die uns noch retten können. SPD und Rot-Grün ist mir zu viel Ideologie.“

Die prominenten Gäste – die SPD bietet ihrerseits die Supernanny Katharina Saalfrank und Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel auf – sollen nach dem TV-Duell zwischen Kanzerlin Angela Merkel und dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück entscheiden, wer gewonnen hat. Das Duell wird am Sonntag um 20.30 Uhr von RTL, ARD, ZDF und ProSieben zeitgleich übertragen. Es geht 90 Minuten. Wer tatsächlich Kanzler(in) wird, wird allerdings erst in der Bundestagswahl am 22. September entschieden. 

 

 

mosh36-lucky-no-7

Mosh36 – Lucky No. 7 [Review]

Mit dem Album „Unikat“ landete Mosh36 Anfang des Jahres auf Platz 7 der deutschen Albumcharts. Als Antwort darauf veröffentlicht er nun die „Lucky No. 7“ EP. Darauf zu…

joshimizu-mdmd.cover

Joshi Mizu – MDMD [Review]

Kaum ein Jahr hat es gedauert, dass Joshi Mizu seinem Debütalbum „MDMA“ den Nachfolger „MDMD“ hinterherschiebt. Die Abkürzung steht für „Montag, der Morgen danach“ und deutet darauf hin,…

olexesh-strassencocktail-cover

Olexesh – Strassencocktail (Snippet 1/3) [Audio]

Olexesh veröffentlicht den ersten Teil des Snippets zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail„. Das Snippet soll in insgesamt drei Teilen veröffentlicht werden. Der OL „Strassencocktail“ ist ein 36…

sido gürtel am arm

Sido – Gürtel am Arm [Video]

Nachdem der Berliner „Straßenjunge“ Sido vor Kurzem die Gründung eines neuen Labels und mit Estikay und Adesse gleichzeitig die ersten Signings verkündete, präsentiert er nun den nächsten Track…

genetikk selfmade

Genetikk – Selfmader [Video]

  Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ kommen auf uns zu. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns einen ordentlichen Vorgeschmack auf…

Curse Gentleman Widerstand

Was ich will: Curse feat. Gentleman – Widerstand II [Kolumne]

Wunschlos glücklich zu sein ist ein Zustand, der den wenigsten von uns gegeben ist. Wäre ja auch langweilig, so ganz ohne Träume und Wünsche. In unserer Kolumne “Was…

A1_web_PunchArogunz_BlindDates_2016_alleTermine

rap.de präsentiert: Punch Arogunz auf „Blind Dates“ Tour

Punch Arogunz veröffentlichte kürzlich sein zweites Studioalbum „Frontal„. Und das will natürlich auch live präsentiert werden – auf der „Blind Dates“ Tour, die von 13. bis zum 23….

Olexesh

rap.de präsentiert: Olexesh auf „Strassencocktail Tour 2015“

Olexesh kündigt eine Tour zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ an. Die Tour trägt den Namen „Strassencocktail Tour 2015„, dauert vom 10. November bis zum 22….

weekend cover

Weekend kündigt „Musik für die die nicht so gerne denken“ an

Weekend hat anscheinend ordentlich Hummeln im Arsch und haut als Überraschung völlig unkommentiert via Facebook und Instagram eine Tracklist mit dazugehörigem Cover raus. „Musik für die die nicht…

ba2t cover majoe

Majoe veröffenlicht Cover von „BA2T“

Am 16. Oktober veröffentlicht Majoe sein zweites Album „Breiter als zwei Türsteher“ über Banger Musik. Nun veröffentlicht der Banger auf Facebook das Cover. Es zeigt ihn, wie er…

Gerard

Interview mit Gerard

Kommenden Freitag erscheint Gerards neues Album „Neue Welt“. Nach „Blausicht“, einem eher schweren und deepen Album, handelt es sich um das vierte Soloalbum des Österreichers. Wir haben uns im Vorfeld mit Gerard über…

alligatoah3

Alligatoah erreicht mit „Willst du“ Platin-Status

Alligatoahs bahnbrechender Erfolg mit dem Song „Willst du“ aus dem 2013 erschienen Album „Triebwerke„, welches Goldstatus erreicht hat, wird nach etlichen Wochen in den Singlecharts, ebenfalls Goldstatus und…