Morlockk Dilemma – Weihnachten im Elfenbeinturm

Trotz der Anonymität zwischen den zahlreichen Bewohnern mehrgeschossiger Plattenbauten, kennt man sich gewisserweise, ob man will oder nicht – die Insassen der dünnwändigen “Einraumparzellen” solcher “Monolithen aus Beton” hocken ja dicht genug beieinander.
Morlockk Dilemma ist ein Sohn Grünaus, eines Wohngebiets in Leipzig, in welchem es vor solch sozialistischen Elfenbeintürmen, wie er die Bauten in Anlehnung an den Film “Die unendliche Geschichte” euphemistisch betitelt, nur so wimmelt. Geschichten als Ideengrundlage für seine EP “Weihnachten im Elfenbeinturm” hat er also en masse erlebt.

Eine unerhörte Begebenheit trägt sich am Weihnachtsabend in einem Plattenbaugebiet zu: eine nicht näher definierte Person stürzt sich vom 16-stöckigen Hochhaus und erspäht während des Falls in jedem der Fenster eine individuelle Lebensgeschichte, bevor sie auf dem Erdboden aufprallt. “Das ist die Geschichte des Absturzes. Seines und ihres.” – Morlockks Konzept des zwölf Anspielstationen starken Kollabo-Projekts mit Sample-Virtuose Dexter ist im Opener “Der Elfenbeinturm” feat. Audio88 anschaulich erklärt.

Seinen charakteristischen, brachial-stürmischen Battle Rap-Sound hat er für für dieses Mini-Album eingemottet, stattdessen berichtet Morlockk groteske Storys über “Weihnachten [einer Familie] im Ghettobezirk” (“Ghettoweihnacht“), die Wohnsituation eines Dealers (“Pusher“), er beschreibt detailliert die festtäglichen Bräuche einer Mietpartei am Weihnachtsabend (“Dinner for One“) und illustriert weitere Alltagsepisoden über Liebe, Schmerz, Verzweiflung und Einsamkeit der verschiedenen Bewohner innerhalb des grauen Plattenbaus. “Man grüßt sich, doch übersieht sich […] und jedes Lächeln kalte Formalität.”

Feature-Schützenhilfe erhält der Wahlberliner von niemand geringeren als Kamp (“Der Messi“), Hiob (“Müllschlucker“) und Audio88 (“Der Elfenbeinturm“). Dexter gelingt es mittels seiner melodischen, samplelastigen Beatkreationen, die melancholische Grundstimmung von Morlockks Storys zu stimmigen und runden Kurzgeschichten zu veredeln.

Als besondere Highlights stellen sich zum einen die tragische Geschichte über das gesellschaftlich geächtete, fremdartige Dasein eines Messis im gleichnamigen Track feat. Kamp sowie der nachfolgende Track “Müllschlucker” feat. Hiob hervor. Grandiose Beats, erstklassige Features,  Inhalte als kunstvoll ausformulierte Lyrik – was den Rest der EP angeht, bleiben ebenfalls kaum Wünsche offen. Ein insgesamt wirklich gelungenes Kollaboprojekt, dem man guten Gewissens fast schon den Wesenszug “Album” zuschreiben darf.

manuellsen-toedliches-versprechen

Manuellsen – Tödliches Versprechen (Video)

Manuellsen gibt ein “Tödliches Versprechen”. Man kann sich bereits denken, dass das etwas mit einer Frau zu tun hat, oder? “ich hab dir Ozeane geweint – ohne Inseln,…

kendrick-lamar-for-free

Kendrick Lamar – For Free (Interlude) (Video)

Kendrick Lamar hat noch einen – “For Free“, sogar. Wobei sein Dick keineswegs for free ist. Ganz im Gegenteil. Das erklärt er auch der jungen Dame im Video,…

the-game-drake-100

The Game feat. Drake – 100 (Video)

The Game schnappt sich Drake – dass der gerade so etwas wie der Mann der Stunde ist, konnte er da noch nicht ahnen – und keept es “100“….

prinz-porno-cursor

Prinz Porno – Weg mit dem Cursor (Video)

Weg mit dem Cursor: Prinz Porno flog mal schnell nach Tokyo und drehte dort sein Musikvideo zu “Weg mit dem Cursor“. Der Track stammt von seinem letzten Album…

Lakmann aus dem schoß der psychose

Lakmann kündigt “Aus dem Schoß der Psychose” für Ende des Jahres an

Lakmann kündigt sein neues Soloalbum “Aus dem Schoß der Psychose” an, das im vierten Quartal diesen Jahres erscheinen soll. Das Album wird exklusiv über den Shop von Lakmanns…

gerard deep dream

Die Technik hinter Gerards neuem Video: Als die Computer träumen lernten

Vorgestern veröffentlichte Gerard sein Video zum Track “Höhe Fallen“. Dafür wurde ordentlich an der Optik geschraubt, genau das Gegenteil eines gewöhnlichen Rapvideos ist das Ergebnis. Dabei kamen nicht…

fard-traumfaengerphase

Fard – Traumfängerphase / Opener (Video)

Fard kickt wie versprochen das erste Video “Traumfängerphase / Opener” aus seinem neuen Album. Nach einem getragenen Beginn schaltet er um auf Doubletime. Der Beat stammt von Abaz und…

fard-traumfaengerphase

Releasedate: Fards neues Album “Ego” kommt im Oktober

Fard wird sein neues Album “Ego” Anfang Oktober veröffentlichen. Der Vorbestelllink auf Amazon verrät, dass das sechste Album des Gladbeckers am 9. Oktober erscheinen wird. Wie Fard bereits gestern ankündigte, soll…

JohnnyMauser

Johnny Mauser: Hamburger Polizei ermittelte wegen Anti-Nazi-Rap

Die Hamburger Polizei hat Ermittlungen gegen Johnny Mauser wegen seines gemeinsamen Songs mit Captain Gips, “Nazifreie Zone” aufgenommen. Verdacht auf Aufruf zu Straftaten und Volksverhetzung war der Anlass….

meekmill-drakediss

Meek Mill – Wanna Know (Audio)

Na endlich. Jetzt hat Meek Mill, der in seinem offiziellen Wikipedia-Eintrag bereits als Weak Mill geführt wird, es doch noch geschafft, Drake auf dessen beide Disstracks zu antworten….

dr.bootleg-pa-sports

PA Sports ft. BOZ – Battlefield Life (Dr. Bootleg Pain Remix)

Was Mashups angeht führt derzeit kein Weg vorbei an Dr. Bootleg. Dieses Mal auf seinem OP-Tisch: “Battlefield Life” vom neuen PA Sports-Album “Eiskalter Engel“, das getreu dem Motto…

fler-weil-die-strasse-nicht-vergisst-cover

“WDSNV”: Fler veröffentlicht Hörproben zu allen Songs

Geheimhaltung ist nicht so das Ding von Fler. Stattdessen veröffentlicht der Berliner lange vor Release bereits diverse Videos und Hörproben. Seit heute kann man sogar in jeden Song…