Der Plusmacher – BWL (Album)

2012 war für deutschen Straßenrap ein gutes Jahr – die Multilinguisten Celo und Abdi brachten ihr Debütalbum „Hinterhofjargon“ auf den Markt und stiegen auf Platz 8 der Charts. Ssio und Schwesta Ewa aus dem Alles oder Nix-Camp bewiesen bei ihren jeweilligen Mixtapes exzellenten Beatgeschmack und bedienten sich ausgiebig klassicher Amirap-Instrumentals von Biggie bis Busta Rhymes. Der Plusmacher schließt mit seinem Debüt „BWL“ nun endgültig die (vermeintliche) Lücke zwischen authentischem Straßenrap und von aus dem eigenen Umfeld produzierten Boombap-Beats im Stil der 90er.

Bereits das Intro mit Scratches von Dextar verbreitet beste Mid-Nineties Brooklyn-Atmosphäre. Der zweite Track „Negotiabel“ wartet neben unfassbaren Instrumental mit einigen denkwürdigen Zeilen auf: „Ey yo, iPhone 3g gegen 3g Yayo“ oder „Plusmacher führt Buch, doch hat noch nie ein Buch gelesen.“ vorgetragen in arroganter Manier und mit dem richtigen Schuß Dreck in der Stimme lassen für die weitere Spielzeit auf Großes hoffen.

Der Titeltrack „BWL“ (steht für Bordstein Wirtschafts Lehre) zollt Tribut an einen der Vorzeige-MCs des deutschen Gangstaraps: Bushido. Jay Spaten seziert das „Drunken Master„-Sample, um den „Electro Faust„-Beat von Bushidos Klassiker „Vom Bordstein bis zur Skyline“ nachzubauen, Der Plusmacher rappt souverän über diese Hommage und sein Flow orientiert sich dabei stark an Bu.

Durchblick“ ist ein weiteres Highlight von „BWL“, über ein wunderschön geflipptes Horn-Sample zeichnet Der Plusmacher seine Vergangenheit ab, mit ihren Höhen und Tiefen.

Mama lehrte mich was falsch und richtig ist/ den Rest hab ich begriffen in den Ecken wo Nachts das Licht nicht ist

Katze frisst Maus“ bietet den perfekten Abschluss für „Bordstein Wirtschafts Lehre“ – ein Storyteller der auf authentische Weise den Alltag eines Kriminellen zeigt und eines der absoluten Grundmottos der Straße ins Gedächtnis ruft: „Mal gewinnt man, mal verliert man.„.

BWL“ bringt das zu Ende, was das „Notorious H.A.F.T.„-Tape angefangen hat: Glaubwürdiger Straßenrap mit einer guten Prise Technik auf hervorragenden Boombap-Beats. Durchhänger wie das Neo Kaliske-Feature „Gefühlskalt“ sind selten und verzeihbar, ebenso wie der manchmal ein wenig holprige Flow. Alles in allem ist Plusmachers „BWL“ eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zum deutschen Gangstarap-Kanon und dies nicht zu letzt Dank Jay Spatens fabelhaften Produktionen.

A1_web_PunchArogunz_BlindDates_2016_alleTermine

rap.de präsentiert: Punch Arogunz auf „Blind Dates“ Tour

Punch Arogunz veröffentlichte kürzlich sein zweites Studioalbum „Frontal„. Und das will natürlich auch live präsentiert werden – auf der „Blind Dates“ Tour, die von 13. bis zum 23….

Olexesh

rap.de präsentiert: Olexesh auf „Strassencocktail Tour 2015“

Olexesh kündigt eine Tour zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ an. Die Tour trägt den Namen „Strassencocktail Tour 2015„, dauert vom 10. November bis zum 22….

weekend cover

Weekend kündigt „Musik für die die nicht so gerne denken“ an

Weekend hat anscheinend ordentlich Hummeln im Arsch und haut als Überraschung völlig unkommentiert via Facebook und Instagram eine Tracklist mit dazugehörigem Cover raus. „Musik für die die nicht…

ba2t cover majoe

Majoe veröffenlicht Cover von „BA2T“

Am 16. Oktober veröffentlicht Majoe sein zweites Album „Breiter als zwei Türsteher“ über Banger Musik. Nun veröffentlicht der Banger auf Facebook das Cover. Es zeigt ihn, wie er…

Gerard

Interview mit Gerard

Kommenden Freitag erscheint Gerards neues Album „Neue Welt“. Nach „Blausicht“, einem eher schweren und deepen Album, handelt es sich um das vierte Soloalbum des Österreichers. Wir haben uns im Vorfeld mit Gerard über…

alligatoah3

Alligatoah erreicht mit „Willst du“ Platin-Status

Alligatoahs bahnbrechender Erfolg mit dem Song „Willst du“ aus dem 2013 erschienen Album „Triebwerke„, welches Goldstatus erreicht hat, wird nach etlichen Wochen in den Singlecharts, ebenfalls Goldstatus und…

Selfmade Records chronic  III 3 cover

Kollegah – Red Light District Anthem [Video]

  Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ kommen auf uns zu. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns einen ordentlichen Vorgeschmack auf…

dr.dre

Dr. Dre kündigt neues Projekt noch für 2015 an

Nach der Freude über Dr. Dres neues Album „Compton“ gibt es gleich die nächste gute Nachricht für alle Fans des Docs zu verkünden: Anderson .Paak verriet den Kollegen von hipHop.de…

sido

Sido gibt Labelgründung und erste Signings bekannt

Sido gab in der FragSiggi-Livesendung via Twitch die Gründung eines eigenen Labels bekannt und verriet auch bereits die ersten Signings. Sänger Adesse und Newcomer Estikay, den Sido bereits des Öfteren lobte, sind mit von…

jalil-das-leben-hat-kein-air-system-cover

Jalil veröffentlicht Tracklist von „Das Leben hat kein Air System“

Maskulin Signing Jalil veröffentlicht die 16 Tracks (15 Songs und ein Skit) umfassende Tracklist von seinem kommenden Album „Das Leben hat kein Air System„. Neben drei Fler Features…

Fler

Fler kündigt „Der Staat gegen Patrick Decker“ für Dezember an

Nach dem Album ist vor dem Album und Fler wäre nicht Fler, wenn er nicht gefühlt alle paar Monate ein neues Album veröffentlichen würde. Jetzt kündigte das Maskulin-Oberhaupt…

säcke

Die Säcke – Bloß ein Mann [Video]

  Rhymin Simon, Vokalmatador, Plaetter Pi, Sha-Karl, Michael Mic, Druss – das sind Die Säcke. Bereits vor einer Woche kündigte die Sechser-Konstellation auf Facebook ihr neues Video an und…