RAP.DE MENU

Morlockk Dilemma & Sylabil Spill – roh.kalt (EP)

Fokus: Punchlines. „roh.kalt. Für das vierte Kapitel der EP-Reihe besinnt man sich wieder auf die groben Tugenden, klemmt die Axt in den Mund, kommt als mahnende Gottheit mit Hagel und Donner ins Gemach deiner Tochter mit dem Äquator als Cockring und zelebriert den musikalischen Instrumental-Gangrape. Starring: Morlockk Dilemma & Sylabil Spill. Zwei MCs mit der Energie einer Kernschmelze kreieren von Hubert Daviz mit dem nötigen Gerüst versehen ein Wachs gewordenes verbales Ohrfeigen-Perpetuum Mobile. Eine über Intro, Interlude, Outro und 6 Songs minutiös ausformulierte unmißverständliche Einladung zum Biss in den staubigen Bordstein. „Frieden is‘ nich‘!

Nein, Frieden ist in der Tat nicht. Die Quintessenz von „roh.kalt“ lässt sich bereits an der ersten Hookline deutlich ablesen. Wo andere dezent mit dem leicht abgestumpften Säbel rasseln, führen Morlockk Dilemma und Sylabil Spill den Angriffskrieg mit wehenden Fahnen. Jeder Track eine Kampfansage, der rote Faden: blutgetränkt.

roh.kalt„: Jedes Wort, jeder Sound, jeder Drumschnipsel wird der im Titel vorgegebenen Marschroute gerecht. Der Geist der Blütezeit des Wu-Tang, in Spiritus auf rostigem Löffel aufgekocht. Chanel ist für Pussys. Stinken tun sie trotzdem. Hier duftet es süßlich nach einer Katze, die sich im feuchten Keller zum Sterben gebettet hat.

Du bist eine Missgeburt, wieso lebst du?“ Rhetorische Frage. Keine Kompromisse, klare Worte. Über die gesamte Spieldauer steht der erigierte Mittelfinger kerzengerade, als angesäuertes Statement gegen die fortschreitende Vewässerung des Deutschen Rap. „Wir sprechen nicht die selbe Sprache„, wird der Lächerlichkeit durch das maximal aufgedrehte Megaphon um die gepuderten Wangen und gezupften Brauen gefurzt.

Der gerappte Gegenentwurf zum kulinarischen Kuschelkurs eines Picknicks im Park, akustische Männernahrung. Eine gepfefferte Suppe Schwarzes mit Fleischklopsen, auf Empfehlung der Küche der Herren Morlockk Dilemma und Sylabil Spill in schmutziger Terrine „roh.kalt“ serviert und freundlich hineingespuckt. Grauer Dunst, zischende Topfdeckel, blitzende Messer. Abgehangene Schweinehälften in der Kühlkammer. Roh. Kalt. ’nen guten. 

 

 

 

überblick 2. mai

Überblick 2. Mai: Kool Savas, Drake, Why SL Know Plug, Credibil, u.a.

Was war am heute, am 2. Mai, los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Kool…

savas das urteil

Kool Savas: Neues Album ist in Arbeit

Der King of Rap meldet sich mit einem Instagram-Post aus der Versenkung zurück – und verkündet, dass die Arbeiten an seinem neuen Album bereits in vollem Gange sind….

Why SL Know Plug - Mega Don

Why SL Know Plug – Mega Don [Video]

Why SL Know Plug, früher bekannt als Money Boy, veröffentlicht ein Video zum Track „Mega Don“. Der Boy scheint seinen Ankündigungen, die er in unserem Interview gemacht hat, nachzukommen und zeigt…

Beastmode II Animus

Animus – Beastmode 2 [Review]

Vor zwei Jahren, fast direkt nach seiner öffentlichkeitswirksamen Trennung von Fler und Maskulin, veröffentlichte Animus sein Debütalbum „Beastmode“ . Laut eigener Aussage innerhalb eines Monats aufgenommen, vermochte es der…

Drake

Drake – Views [Review]

“I put on for my city, on-on for my city”, heißt es im allerbesten Young-Jeezy-Song überhaupt. In den letzten Jahren allerdings hat wohl niemand so hart für seine…

Tayfun 089

Tayfun 089 – 100 Bars (prod. Knockabeats) [Video]

„Bruder deutscher Rap ist Kraftmessen“ – Mit „100 Bars“ veröffentlicht Tayfun 089 zum warm werden die erste Videoauskopplung aus seiner „Warm Up“-EP, die es seit dem 30. April…

samy-deluxe-otw3

Samy Deluxe – OTW 3: Neue Saison (prod. Bazzazian) [Video]

Samy kündigt mit seinem nächsten One Take Wonder eine „neue Saison“ an, die, wie man bereits vermuten konnte, mit seinem neuen Album „Berühmte letzte Worte“ beginnend, nun offiziell…

Jumpa Producers mind

Producer’s Mind: Jumpa

Erst kürzlich veröffentlichte der junge Produzent Jumpa seine Debüt-EP „NEO“. Hierbei handelt es sich um eine EP, auf der einige Musiker aus Jumpas Bekanntenkreis die Möglichkeit hatten, auf…

Fundkiste-Artwork

Fundkiste #14: Planemo – Autotune & Emotionen

Das Internet ist voller Schätze. Nicht selten stößt man auf einen wenig beachteten Rohdiamanten. Das Format „Fundkiste“ gibt eben jenen Juwelen die Möglichkeit, einem größeren Publikum vorgestellt zu…

Credibil - Vom Aersten Tag

Credibil – Vom Ærsten Tag [Video]

Credibil veröffentlicht auf Facebook ein Video zum Track „Vom Ærsten Tag“, den er extra für seine kommende Tour geschrieben hat. Laut seinem Facebook-Post ist der Song die „Hymne…

Azet-Zuna-Für die Familie

Azet feat. Zuna – Für die Familie [Video]

Azet und Zuna veröffentlichten das Video „Für die Familie“. Nachdem die Dresdner den Song öfters angeteasert haben, gibt es ihn nun also in kompletter Länge zu hören und…

Takt32b

Takt32 – EP Warm Up #5 [Video]

Uuund Takt32s „Warm Up #5“ geht in Runde die nächste Runde. Dieses Mal allerdings werden etwas ernstere Töne angesprochen. Steigende Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit haben nach Takts eigener Aussage…