RAP.DE MENU

Muso – Malibu Beach (EP)

Muso, seit letztem Jahr Mitglied der Chimperator-Family, ist ein Rapper aus dem Schwarzwald, der auch schon Erfahrungen als Indierock-Sänger und Elektronik-Tüftler mitbringt. Seine Musik beschreibt er selbst als „eine Mischung aus Malibu Beach und Garmisch-Partenkirchen, aus Depression und Größenwahn, aus Orchesta und Laptop“. Musos erste Chimperator-Veröffentlichung ist nun in Form seiner Free-EP „Malibu Beach“ erschienen – 2006 hatte er auf eigene Faust das Album „“Arrestato Uno“ veröffentlicht. Nun gibt er einen ersten Vorgeschmack auf sein Album „Stracciatella Now“, welches bald erscheinen soll – wann genau, weiß man noch nicht.

Produziert wurde die EP von ÕzakaGet Well Soon + Pink Ganter und Gora Sou. Entstanden sind dabei sechs Songs, deren inhaltliche Bedeutung auf den ersten und auch auf den zweiten Blick nicht ganz so klar werden. Musos Texte bestehen aus assoziativ aneinandergehängten Bildern, vielen Schlagworten und Slogan-artigen Phrasen, die zusammen eine rechte dichte Atmosphäre erzeugen, ohne dabei sofort oder leicht entschlüsselbar zu sein.

Eröffnet wird die EP mit dem Song „Garmisch-Partenkirchen“. In dem Song, der schon vor Release als Videoauskopplung veröffentlicht wurde, springt der Heidelberger scheinbar von Thema zu Thema. Das ist nicht Standard-08/15-Rap nach dem Motto „Wir reihen ein paar lustige Punchlines aneinander und finden uns geil“, nein. Das ist lyrisch verdichteter, bewusst knapp gehaltener Rap, der Skizzen zeichnet, deren Bedeutung man eher erahnt und erfühlt als rational begreift.

„Langsam wird das Trinkwasser knapp, in diesem Knast der so verdammt viele Insassen hat/ Ich geb mir ein haufen Mühe, für mehr Unterricht/ Doch die braune Brühe stillt den Hunger nicht/ Schwer verdaut. Das Kauen wie Kühe. Film den Unterschied. Analysiere ihr Verhalten. Wunder mich/ Der Ausweg aus dem Rotlichmilieu, ist der Punkt der überschritten wird“

Ebenfalls bereits veröffentlicht sind auch die Songs „Schatten“ und „Malibu Beach“. Letzteres war Musos erster veröffentlichter Song, nachdem er bei Chimperator gesignt wurde. „Schatten“ könnte man als Liebeslied verstehen, aber auch als allgemeine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten des Schattens und seines (Schatten)daseins.

„Ich steh in deinem Schatten und ich steh auf deine Schattenseiten/ Toll wie du deinen Lidschatten ziehst/ Ich steh hinter dir, immer wenn du die Chance nutzt und einfach gegen die Sonne guckst/ Ich bin dein Schatten“

Musos Sprachbilder erschließen sich einem nicht sofort. Seine hochambitionierten Texte sind kaum vergleichbar mit dem, was sonst in Deutschraphausen so gerappt wird. Genaues Hinhören lohnt aber definitiv, denn selbst, wenn man nicht alles sofort interpretieren und einordnen kann, ist schnell klar, dass hier nicht einfach nur schön klingende Worte aneinandergereiht werden. Hinter jeder Silbe, jedem Schlagwort lauert eine oder mehrere tiefere Bedeutungen. Alle, die Muso lediglich als schick angezogenen, gutaussehenden Kerl mit krassen Videos abtun wollten,  werden hier mit einem lyrischen Bombenteppich überzogen. Und selbst, wenn man keine Lust oder keinen Kopf hat, sich auf die verschiedenen Bedeutungsebenen der Lyrics einzulassen – die absolut hochwertigen, stark elektrofizierten Beats machen „Malibu Beach“ auch so zu einem Hörerlebnis. Innovativ und mutig.

257ers mikrokosmos snippet

257ers – Mikrokosmos [Videosnippet]

Die 257ers veröffentlichen ein überaus fruchtiges Videosnippet zu ihrem kommenden Album „Mikrokosmos“ , das diesen Freitag am 1. Juli erscheint. Wir trafen die Chaoten kürzlich zum Interview, das…

crackaveli los cover

Crackaveli kündigt neues Album „L.O.S.“ mit Cover für Herbst an

Crackaveli kündigt sein zweites Album „L.O.S.“ an, das noch im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Zur Ankündigung legt CV gleich mal das Cover obendrauf, das ihn zeigt, wie…

Snoop_Dogg_-_Coolaid_-_Low-Res-Cover

Snoop Dogg – My Carz (prod. J. Dilla) [Audio]

Snoop Dogg kann es noch: Nach diversen Ausflügen in diverse andere Genres besinnt sich der gute Mann mit seinem neuen Album „Coolaid“ nun wieder auf das, was er…

shacke bomber wwm

Shacke One feat. MC Bomber – WWM (prod. NES64) [Video]

Shacke One und MC Bomber wollen wissen: „Wat willste machen?“ – kurz „WWM“ . Der smoothe Beat kommt von NES64, der bereits damals für „Nordachse“ Tapes der beiden…

mrg wfa

MRG – WFA (prod. Painveli) [Video]

Supergroups muss man in Deutschland mit der Lupe suchen. Jaysus will das ändern und schart die Gruppe MRG um sich, die mit straighten, technisch versiertem Trap punkten will. Mit…

fler vibe vinyl cover

Fler veröffentlicht Vinyl-Cover von „Vibe“

Nachdem Fler erst den Namen seines anstehenden Soloalbums änderte, und ein neues Cover enthüllte, präsentiert er nun auch das Artwork der Vinylversion von „Vibe“ . Vor der optischen…

duan wasi lost beats cover

Duan Wasi – Lost Beats [Snippet]

Wasi, seines Zeichens ehemaliges Mitglied der Massiven Töne, hält nichts von Ruhestand. Der MC und Produzent veröffentlicht stattdessen das Snippet seines Instrumental-Releases „Lost Beats“ via Soundcloud. Unter seinem…

fruchtmax und hugo nameless bei disslike

Fruchtmax und Hugo Nameless bei Disslike [Video]

Was ist die logische Konsequenz aus polarisierender Musik? Richtig – Hate. Was ist die  logische Konsequenz aus der Frage, wie man sich nur so hart gönnen kann? Richtig…

richtiger fick dich 2

Richter – Fick dich 2 (prod. Toxik Tyson) [Video]

Dir kann es gar nicht kitschig genug sein? Neue Themen oder Herangehensweisen brauchst du nicht? Du feierst austauschbare Piano-Beats? Dann haben wir hier etwas für dich! Mit „Fick dich…

megaloh-auf-ewig-3-cover

Megaloh veröffentlicht „Auf ewig 3“ zum kostenlosen Download

Gestern erschien die Tracklist, heute schon das Mixtape: Megaloh veröffentlicht den dritten Teil seiner Mixtape-Reihe „Auf ewig“ , in der Mega sich fremde Songs vorknöpft. So wird er…

brkn nico du hast geguckt

Nico K.I.Z. & BRKN – Du hast geguckt (Die Kassierer Cover) [Video]

Für BRKNs regelmäßige „BRKN, dicker“ Konzerte lässt der Berliner sich gerne mal etwas einfallen – so wie hier. So setzt der musikalische Tausendsassa sich kurzerhand ans Piano und überlässt…

gzuz

187 Strassenbande: Gzuz mit neuer Hörprobe

Die 187 Strassenbande ist tatsächlich nie am pausieren: Unter genau dieser Überschrift veröffentlichen die Hamburger ein kurzes Video auf Facebook, das einen motiviert mitrappenden Gzuz beim Abspielen eines…

banner